Unsere 3 Top-Weine des Jahres 2018

Unsere 3 Top-Weine des Jahres 2018

Den langen Sommer haben wir vor allem in Bier- bzw. Weingärten genossen oder haben Weinfeste besucht.

Drei Weine haben uns besonders gut gefallen, und wir möchen sie euch hier vorstellen.

1. Schieferklang

Erster Platz:

Schieferklang vom Weingut K. J. Thul in Thörnich

Lecker! Und er schmeckt so wie es klingt, wenn man über Schiefer läuft. Entdeckt haben wir den Wein auf unserer diesjährigen Moselradtour als wir in der Straßenwirtschaft K. J. Thul in Thörnich eine Pause einlegten. Der Wein ist uns so in Erinnerung geblieben, dass bald möglich wieder hin mussten um entsprechende Vorräte mit dem Auto nach Hause zu transportieren.

www.wein-thul.de

2. Aphrodite

Zweiter Platz:

Aphrodite vom Weingut Weber Brüder

Die Weine von den Weber Brüdern haben wir auf dem Saar-Riesling-Sommer gekostet. Hmmm… alle gut. Aphrodite hat uns besonders gut gemundet.

www.weber-brueder.de

3. Muscaris Feine Süsse

Dritter Platz:

Muscaris Feine Süsse vom Weingut Schwarztrauber

Nicht aus unserem präferierten Gebiet Mosel / Saar / Ruwer sondern aus der Pfalz. Entdeckt haben wir diesen Wein auf dem w.i.n.e. Festival in Neustadt – das auf jeden Fall eine Reise wert ist.

www.schwarztrauber.com

Von

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.